Teilnahmebedingungen

Mit dem Maddog-Points Programm können Sie bei erfolgreicher Vermittlung eines Vertrages durch eines der Affiliate Partner (nachfolgend „Affiliate“) über die Internetseite “maddog-reisen.de” (nachfolgend „Website“) Maddog-Points erwerben und sich diese in Geld auszahlen lassen.

Das Guthaben wird von der Wertach Media | Jeremy Rizer (nachfolgend „Maddog“) verwaltet. Für die Teilnahme an dem Maddog-Points Programm und dessen Durchführung gelten die nachfolgenden Bedingungen.

Teilnahmevoraussetzungen

1.1 Teilnehmen kann jeder Verbraucher, der das 18. Lebensjahr vollendet und seinen Wohnsitz in der EU hat. Die Teilnahme ist kostenlos.
1.2 Für die Teilnahme ist eine erfolgreiche Registrierung über die Website erforderlich.
1.3 Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme besteht nicht. Maddog kann ohne Angabe von Gründen die Teilnahme am Maddog-Points Programm verweigern.

Sammeln von Punkten

2.1 Bei erfolgreicher Buchung (SALE) von Verträgen über die Website können Sie Gutschriften in Form von Maddog-Points erhalten.
2.2 Die Höhe der Maddog-Ponts hängt vom vermittelten Vertrag ab und wird von den Affiliates oder Maddog im Einzelfall festgelegt.
2.3 Ein Maddog-Point hat einen Gegenwert von einem (1) Eurocent.
2.4 Die Gutschrift der Maddog-Points erfolgt, sobald für den betreffenden Vertrag kein gesetzliches Widerrufsrecht mehr besteht, oder, sofern kein gesetzliches Widerrufsrecht besteht, innerhalb eines Monats nach Bestätigung des jeweiligen Abschlusses durch den Anbieter und der erfolgten Auszahlung der Vermittlungsprovision an Maddog.
2.5 Bei Rückgängigmachung (z.B. Vertragsaufhebung, Anfechtung, Rücktritt, Umtausch etc.) eines Vertrages, für den Ihnen Maddog Punkte gutgeschrieben hat, sowie bei Fehlbuchungen und Missbrauch (z.B. Vertragsschlüsse zum Schein) behalten sich Maddog und die Affiliates das Recht zur Stornierung der entsprechenden Punktegutschrift vor.
2.6 Die Maddog-Points und das Punktekonto sind weder übertragbar noch vererbbar.

Punktestand

3.1 Ihre Maddog-Points werden bei maddog-reisen.de unter Ihren jeweiligen Zugangsdaten in Ihrem Teilnehmerkonto gespeichert. Sie können Ihren aktuellen Punktestand dort jederzeit abrufen. Zusätzlich erhalten Sie in regelmäßigen Abständen per E-Mail eine Mitteilung über Ihren Punktestand.
3.2 Einwendungen gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Punktestandsmitteilung müssen Sie spätestens innerhalb eines Monats nach deren Zugang durch Vorlage geeigneter Nachweise schriftlich (E-Mail genügt nicht) bei der in der Mitteilung angegebenen Stelle geltend machen. Das Unterlassen rechtzeitiger Geltendmachung gilt als Genehmigung des Punktestands. Auf diese Rechtsfolge werden wir Sie bei Übersendung der Punktestandsmitteilung nochmals ausdrücklich hinweisen.

Punkteauszahlung

4.1 Eine Auszahlung der Maddog-Points Punkte ist erst ab einem Mindestpunkteguthaben von 2000 Maddog-Points (entspricht EUR 20,00) möglich.
4.2 Die Auszahlung erfolgt (1) per Überweisung an die im Teilnehmerkonto hinterlegte IBAN („Bankverbindung“) oder per (2) Paypal.
4.3 Den Auszahlungsauftrag erteilen Sie am schnellsten über Ihr maddog Teilnehmerkonto.

Punkte im Bereich Shopping einlösen

5.1 Maddog-Points Punkte können aktionsweise auch im Bereich Maddog-Shopping eingelöst werden.
5.2 Je eingelöstem Maddog-Point wird 1 Cent Rabatt gewährt.
5.3 Sie können Maddog-Points nur bei einem unserer geprüften Partnershops einlösen, indem Sie das Produkt „in den Warenkorb“ legen, d.h. eine Einlösung bei Weiterleitung zu externen Seiten ist nicht möglich.
5.4 Maddog-Points können nur einmal eingelöst werden. Eine erneute Einlösung im Bereich Shopping oder die zusätzliche Nutzung der Punkte für eine Punkteauszahlung ist nicht möglich.
5.5 Um Maddog-Points im Bereich Shopping einzulösen, muss mindestens eine bestätigte Maddog-Pointsbuchung, zusätzlich zu den Willkommenspunkten (sofern eine Aktion entsprechende Willkommenspunkte vergeben hat), vorliegen.
5.6 Im Falle der Stornierung einer Bestellung werden bei dieser Bestellung eingelöste Maddog-Points zurückerstattet.

Punkteverfall

Maddog-Points verfallen mit Ablauf des 31.12. eines jeden Kalenderjahres, frühestens jedoch mit Ablauf von 24 Monaten ab dem Datum der Bestätigung der jeweiligen Punktegutschrift.

Gutscheinaktionen und werbliche Ansprache

7.1 Mit Ihrer freiwilligen Teilnahme am Maddog-Points Programm stimmen Sie der Nutzung Ihrer Daten zur werblichen Ansprache im folgenden Umfang zu: Ich willige ein, dass Maddog und Tochterunternehmen mir an mich gerichtete Werbung (z.B. Gutscheinaktionen, Extra-Punktechancen, besondere Werbe- und Rabattaktionen, attraktive Angebote sowie Produkt- und Dienstleistungsinformationen der betreffenden Tochterunternehmen) zusenden dürfen.
7.2 Meine Einwilligungserklärung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, und zwar schriftlich an Wertach Media | Jeremy Rizer, Maddog-Points Programm, Feldstr. 13a, 86842 Türkheim, ohne dass hierfür andere als nach den Basistarifen anfallende Übermittlungskosten entstehen.
7.3 Sollten Sie diese Einwilligung teilweise oder vollständig widerrufen, findet eine werbliche Ansprache und/oder Datennutzung nicht gemäß dem vorstehenden Umfang statt. Unbeachtet dieses Widerrufs profitieren Sie natürlich weiterhin von den günstigen Preisen der Vergleichsrechner, Punktegutschriften gem. Ziffer 2 sind mit Wirkung für die Zukunft nicht mehr möglich.

Informationspflicht des Teilnehmers

Sie sind verpflichtet, Maddog unverzüglich zu benachrichtigen, wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Dritter Kenntnis von Ihren Maddog Zugangsdaten erlangt hat.
Verstoß gegen Teilnahmebedingungen, Sperrung des Teilnehmerkontos und Ausschluss von der Teilnahme
9.1 Bei einem schwerwiegenden Verstoß des Teilnehmers gegen die Teilnahmebedingungen und im Falle wesentlicher Falschangaben hat Maddog die Befugnis, das Teilnehmerkonto zu sperren. Gleichzeitig liegt in diesen Fällen ein wichtiger Grund im Sinne von Ziffer 11.2 vor.
9.2 Die Befugnis zur Sperrung besteht auch bei objektiven Verdachtsmomenten für das Vorliegen eines schwerwiegenden Verstoßes und zwar für einen Zeitraum, der zur angemessenen Prüfung des Sachverhalts erforderlich ist. Ansprüche des Teilnehmers wegen einer solchen Sperrung bestehen nicht.
9.3 Weitergehende Ansprüche von Maddog (insbesondere Schadensersatzansprüche) bleiben unberührt.

Haftung

Maddog haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder einer Nebenpflicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie vertrauen durften („wesentliche Nebenpflicht“), ist die Haftung auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden begrenzt. Maddog haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung von vertraglichen Nebenpflichten, die nicht zu den wesentlichen Nebenpflichten gehören. Soweit die Haftung von Maddog ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Tochterunternehmen sowie die persönliche Haftung von Angestellten, Arbeitnehmern, Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von Maddog und deren Tochterunternehmen.

Kündigung, Beendigung und Änderung der Teilnahmebedingungen

11.1 Sie können die Teilnahme am Maddog-Points Programm jederzeit ohne Einhaltung einer Frist schriftlich oder durch E-Mail an Maddog kündigen.
11.2 Eine Kündigung durch Maddog ist nur unter Einhaltung einer Zwei-Wochen-Frist möglich, es sei denn, die Kündigung erfolgt aus wichtigem Grund. Die Kündigung erfolgt schriftlich oder per E-Mail.
11.3 Maddog behält sich vor, das Maddog-Points Programm unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, unter angemessener Wahrung Ihrer Belange einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.
11.4 Bei Kündigung und Einstellung des Maddog-Points Programms werden die zur Auszahlung möglichen Punkte gem. Ziffer 4.1 und 4.2 dieser Teilnahmebedingungen ausgezahlt. Bei einer Kündigung aus wichtigem Grund durch Maddog entfallen die Maddog-Points ersatzlos.
11.5 Maddog behält sich ferner vor, diese allgemeinen Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, insbesondere soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und zur Verhinderung von Missbräuchen erforderlich ist. Änderungen werden Ihnen vorab per E-Mail unter Ihrer zuletzt bekannten E-Mail-Adresse mitgeteilt. Eine Änderung gilt als genehmigt, wenn Sie nicht innerhalb eines Monats nach Zugang der E-Mail der Änderung schriftlich widersprechen oder wenn Sie nach Ablauf dieser Frist Ihren Maddog Kundenkonto zur Erlangung einer Punktegutschrift nutzen. Hierauf werden Sie in der Mitteilung noch einmal gesondert ausdrücklich hingewiesen. Widersprechen Sie der Änderung, so kann Maddog Ihre Teilnahme durch ordentliche Kündigung gem. Ziffer 9.2 beenden.

Schlussbestimmungen

12.1 Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
12.2 Sofern einzelne Klauseln der vorstehenden Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine Bestimmung ersetzt, die üblicherweise dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

(Stand Januar 2020)